Über mich

Den Menschen als Ganzes sehen. Dazu zähle ich Körper, Geist und Seele. In meiner Arbeit mit dem Menschen, richtet sich meine therapeutische Tätigkeit an eben diese Ganzheit. Je nach Individuum, je nach Bedürfnis und Ressource werden verschiedene Ansätze und Massnahmen angegangen. Dazu zählen Therapien aus den Bereichen Ernährung, Phytotherapie, Fussreflexzonentherapie, Schröpftechnik, Hydrotherapie oder Moxatherapie.

Mehrere Jahre war ich im Bereich Kommunikation und Marketing tätig. 2016 richtete sich mein beruflicher Fokus auf die Ernährung und den gesunden Lebensstil und ich absolvierte die Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin. Seit 2018 bin ich in Ausbildung zur Naturheilpraktikerin TEN und arbeite mit viel Motivation und Elan auf mein eidgenössisches Diplom hin.

Um in meiner Mitte zu bleiben und mich dem Fluss des Lebens so leicht wie möglich hingeben zu können, tanke ich meine Energie in der Ruhe. Die Welt der Bücher, Yoga, Malen, Zeichnen und Schreiben sind Quellen die mich nähren. Nichts aber ist mir so wichtig wie meine Familie. Meine beiden Kinder und mein Mann sind der Ort meiner Lebendigkeit, Kreativität und Freiheit.